Werkstudent (w/m/x) Remote Operator Robotics

Stu­den­ten­job · Voll­zeit / Teil­zeit · Mün­chen

6. Oktober 2020

Share

Deine Auf­ga­ben
  • Du über­wachst aus Mün­chen den rei­bungs­lo­sen Betrieb unse­rer Robo­ter­flot­ten bei unse­ren Kun­den
  • Du unter­stützt Robo­ter und Kun­den­teams aus der Ferne bei der Ana­lyse und Behe­bung von Soft- und Hard­ware­pro­ble­men
  • Du hilfst unse­ren inter­nen Teams die Tools und Pro­zesse im Thema Remote Ope­ra­ti­ons wei­ter zu ver­bes­sern
  • Du unter­stützt im Repor­ting und hilfst die Robo­ter­flotte wei­ter zu sta­bi­li­sie­ren

 

Dein Pro­fil
  • Stu­dium Wirt­schafts­in­for­ma­tik / Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen / Maschi­nen­bau oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs
  • Erfah­rung mit der Kom­man­do­zeile unter Linux
  • Erste Erfah­rung mit ROS und im Bereich Robo­tik & Sup­ply Chain Manage­ment wün­schens­wert
  • Bereit­schaft, im Team der Remote Ope­ra­tors auch in Früh-/ Spät­schich­ten oder am Sams­tag zu arbei­ten
  • Eine offene, pro­ak­tive Per­sön­lich­keit
  • Ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse

 

Was wir bie­ten
  • Viel eigene Ver­ant­wor­tung für Deine Pro­jekte und den nöti­gen Platz für Deine per­sön­li­che Ent­wick­lung
  • Ein krea­ti­ves, dyna­mi­sches und inter­na­tio­na­les Team mit fla­chen Hier­ar­chien
  • Ein zukunfts­ori­en­tier­ter Job in einem inno­va­ti­ven Umfeld
  • Frisch zube­rei­te­tes kos­ten­lo­ses Mit­tag­essen – jeden Tag
  • Kos­ten­lose Getränke, stän­dig fri­sches Obst und Früh­stücks­buf­fet
  • 100% Start-up Atmo­sphäre, Büro im Loft Style und regel­mä­ßige Team Events

Maga­zino ist ein Tech-Startup und Robo­ter­her­stel­ler aus Mün­chen. Unser Team von Hard- und Soft­ware-Inge­nieu­ren ist füh­rend in der Robo­ter­pro­gram­mie­rung und ‑ent­wick­lung. Unsere Robo­ter arbei­ten par­al­lel zu Men­schen – auto­nom, sicher und auf einem Kom­ple­xi­täts­le­vel, das noch nie­mand vor uns erreicht hat. Mit über 100 Mit­ar­bei­tern sind wir das größte Advan­ced Robo­tics-Team Euro­pas.

https://www.magazino.eu/wp-content/uploads/2018/10/mag_hr_still_01-2.jpg