Pick-by-Robot für quaderförmige Objekte


Ob Schuhkartons, Pakete oder Bücher, der Kommissionier-Roboter TORU kann einzelne quaderförmige Objekte völlig autonom kommissionieren.


mehr zu TORU Kontakt aufnehmen





















Pick-by-Robot für quaderförmige Objekte


Ob Schuhkartons, Pakete oder Bücher, der Kommissionier-Roboter TORU kann einzelne quaderförmige Objekte völlig autonom kommissionieren.


mehr zu TORU Kontakt aufnehmen

TORU


Mit TORU wird der stückgenaue Zugriff auf das einzelne Objekt ermöglicht. TORU besteht aus einer mobilen Basis, einer ausfahr- und drehbaren Säule mit Greifsystem und einem herausnehmbaren Regal. Der adaptive Greifarm kann verschiedene quaderförmige Objekte greifen – von einem kleinen Taschenbuch über einen Schuhkarton bis zu einem schweren Lexikon. Anschließend kann der Roboter das gegriffene Objekt in seinem Regal zwischenlagern und direkt zur Versandstation bringen.


Pick-by-Robot für Schuhlager


Der Schuhmarkt entwickelt sich rasant und Warenlager benötigen eine größere Produktvielfalt mit immer kürzeren Lieferzeiten. In der Logistik müssen zudem geringe Losgrößen und Montagspeaks bewältigt werden. Diese Entwicklung fordert neue Logistiklösungen, die Magazino mit TORU für Schuhkartons bietet. Kostenintensive Einlager- und Auslagerprozesse aufgrund marktüblicher Retourenquoten von 30-50%, können dank Pick-by-Robot auch bei chaotischer Lagerhaltung künftig automatisiert kommissioniert werden. Montagspeaks können mit TORU durch Vorkommissionierung am Wochenende entschärft werden. Der mobile Roboter integriert sich problemlos in ein bestehendes Fachbodenlager und in bereits laufende Prozesse. TORU ermöglicht schnellere Lieferzeiten bei weitaus niedrigeren Preisen.




Pick-by-Robot für Schuhlager


Der Schuhmarkt entwickelt sich rasant und Warenlager benötigen eine größere Produktvielfalt mit immer kürzeren Lieferzeiten. In der Logistik müssen zudem geringe Losgrößen und Montagspeaks bewältigt werden. Diese Entwicklung fordert neue Logistiklösungen, die Magazino mit TORU für Schuhkartons bietet. Kostenintensive Einlager- und Auslagerprozesse aufgrund marktüblicher Retourenquoten von 30-50%, können dank Pick-by-Robot auch bei chaotischer Lagerhaltung künftig automatisiert kommissioniert werden. Montagspeaks können mit TORU durch Vorkommissionierung am Wochenende entschärft werden. Der mobile Roboter integriert sich problemlos in ein bestehendes Fachbodenlager und in bereits laufende Prozesse. TORU ermöglicht schnellere Lieferzeiten bei weitaus niedrigeren Preisen.



Welche Fähigkeiten hat TORU?


Der Kommissionier-Roboter TORU ist auf vielfältige Einsatzgebiete vorbereitet. Eine Übersicht zu den wichtigsten technologischen Features:

- Objekte bis zu 3kg greifen, zwischenlagern und ablegen
- Anbindung an WMS via WLAN
- Bis zu 20 Objekte gleichzeitig zwischenlagern
- Scan via Barcode, Featurepunkt-Erkennung oder Sheet-of-Light
- Betriebszeit bis zu 16 Stunden
- Geschwindigkeit bis zu 1 m/s
- Freie Navigation

Anwendungsbereiche



Der Kommissionier-Prozess mit TORU


Vorteile von TORU


Gerade in der Logistikbranche sind Lösungen gefordert, die sich flexibel an die sich verändernde Warenstruktur anpassen. Es ist genau diese Anpassungsfähigkeit an die stetig wechselnden Bedürfnisse von E-Commerce-Unternehmen, die TORU zum idealen Lagerroboter machen.


Kundenspezifische Lösungen


Fehlt Ihnen ein Anwendungsbereich? Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung, um gemeinsam eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. Wir entwickeln fast alles Inhouse – von Elektrotechnik über Mechanik bis zur Software. Es besteht auch die Möglichkeit, Teilelemente unserer Technologien, zum Beispiel das 2D- und 3D-Bilderkennungssystem, in ihr bestehendes Lager zu integrieren.