?
Hi!

SOTO 2 Pro­dukt­pre­miere

Maga­zino stellt neuen Robo­ter SOTO 2 auf digi­ta­lem Online-Event vor

News

2. November 2020

Share

Das Mün­che­ner Robo­tik­un­ter­neh­men stellt am 25. Novem­ber 2020 auf einem digi­ta­len Event die Neu­ent­wick­lung des Robo­ters SOTO vor. Der mobile Robo­ter lie­fert Klein­la­dungs­trä­ger (KLT) in der Pro­duk­ti­ons­halle vom Lager zur Linie. Zusam­men mit meh­re­ren Ent­wick­lungs­part­nern aus der deut­schen Indus­trie wurde der Pro­to­typ nun kom­plett über­ar­bei­tet. Zu den neuen Key Fea­tures gehö­ren ein gestei­ger­tes Objekt­ge­wicht von bis zu 20 Kilo­gramm pro KLT, eine Trans­port-Kapa­zi­tät von bis zu 24 KLT im Fahr­zeug sowie ein omni­di­rek­tio­na­ler Antrieb. Da zahl­rei­che Bran­chen­ver­an­stal­tun­gen auf­grund der Corona-Pan­de­mie abge­sagt oder ver­scho­ben wur­den, ver­legt Maga­zino die Pro­dukt­pre­miere nun ins Netz. 

Die deut­sche Indus­trie ist hoch­gra­dig auto­ma­ti­siert. Vor allem die Pro­duk­tion – ganz anders jedoch die Ver­sor­gung mit Nach­schub. Die funk­tio­niert häu­fig noch mit viel Hand­ar­beit. Zu kom­plex ist die Umge­bung in der typi­schen Pro­duk­ti­ons­halle. Bis jetzt – denn Robo­ter wer­den immer schlauer. 

SOTO 2 kom­bi­niert die ele­men­ta­ren Pro­zess­schritte in einer ein­zi­gen, voll­stän­dig auto­no­men Lösung: die Auf­nahme von unter­schied­lich gro­ßen KLT, der auto­nome Trans­port von meh­re­ren KLT von Quelle zu Senke sowie die Abgabe in Durch­lauf­re­gale auf unter­schied­li­chen Höhen. Das Ein­sam­meln von Leer­gut sowie die Rota­tion von Klein­la­dungs­trä­gern um 90° bis 180° gehört eben­falls zum Fähig­kei­ten-Reper­toire des neuen Robo­ters.  

Com­pu­ter­vi­sion und zahl­rei­che Sen­so­ren ermög­li­chen ein Ver­ständ­nis der Umwelt sowie eine freie Navi­ga­tion – auch in einer dyna­mi­schen Umge­bung wo sich per­ma­nent auch Men­schen, Flur­för­d­er­zeuge und andere auto­nome Fahr­zeuge bewe­gen. Der Ein­satz von Künst­li­cher Intel­li­genz sowie eine Ver­net­zung per Cloud las­sen die Robo­ter aus ihren Erfah­run­gen ler­nen, Erkennt­nisse über Ände­run­gen in der Umwelt aus­tau­schen und somit ste­tig robus­ter und leis­tungs­fä­hi­ger wer­den.  

Der Robo­ter SOTO 2 beginnt seine Pilot­phase im Früh­jahr 2021. Die breite Markt­ein­füh­rung ist für 2022 geplant. Maga­zino bie­tet inno­va­ti­ven Unter­neh­men bereits heute die Mög­lich­keit, gemein­sam eine Anfor­de­rungs­stu­die durch­zu­füh­ren. In die­sem drei­mo­na­ti­gen Pro­jekt wird der Ein­satz des Robo­ters sowohl tech­nisch als auch wirt­schaft­lich ganz­heit­lich über­prüft. 

Kos­ten­lo­ses Live Webi­nar

In dem ca. 45 minü­ti­gen Webi­nar stellt Maga­zino die wich­tigs­ten Fea­tures des neuen Robo­ter SOTO 2 vor und zeigt diese in einer Live-Über­tra­gung direkt am Fahr­zeug.

Gelei­tet wird das Event von Felix Benak, er ist bei Maga­zino im Ver­trieb ver­ant­wort­lich für den Bereich indus­tri­elle Pro­duk­tion. In den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren betreute er die Ent­wick­lungs­part­ner des Robo­ters SOTO, sam­melte deren Anfor­de­run­gen und bringt SOTO nun in die Pilo­tie­rungs-Phase.
Für Fra­gen rund um den Robo­ter SOTO 2 steht er Ihnen gerne zur Ver­fü­gung.

Agenda:

  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Vor­stel­lung Maga­zino
  • Die neuen Fea­tures des mobi­len Robo­ters
  • Anfor­de­rungs­stu­die – So prü­fen Sie den opti­ma­len Ein­satz von SOTO 2 bei Ihnen
  • Live Demons­tra­tion des Robo­ters SOTO 2
  • Q & A – Zeit für Ihre Fra­gen
  • Ende gegen 15:45 Uhr

Über Magazino  

Die Maga­zino GmbH ent­wi­ckelt und baut intel­li­gente, mobile Robo­ter, die ihre Umge­bung wahr­neh­men und selbst Ent­schei­dun­gen tref­fen. Die auto­no­men Robo­ter arbei­ten par­al­lel zum Men­schen und machen Pro­zesse in den Berei­chen E‑Commerce‑, Fashion- und Pro­duk­ti­ons­lo­gis­tik fle­xi­bler und effi­zi­en­ter. Mit über 110 Mit­ar­bei­tern am Stand­ort Mün­chen stellt Maga­zino das größte Advan­ced Robo­tics-Team in Europa. Zu den bis­he­ri­gen Inves­to­ren von Maga­zino gehö­ren die Junghein­rich AG, Kör­ber AG, Zalando und Fiege Logis­tik. 

Sie möch­ten Teil­neh­men? Hier gehts zum Event:

Anmelden BUTTON