?
Hi!

Pilot­pro­jekt bei VEGA

Maga­zino gewinnt VEGA als Pilot­kun­den für den neuen Robo­ter SOTO 2

Pressemitteilungen

12. November 2020

Share

Das Robo­tik­un­ter­neh­men Maga­zino konnte den Spe­zia­lis­ten für Füll­stand- und Druck­mess­tech­nik, die VEGA Gries­ha­ber KG, als Kunde für den neu ent­wi­ckel­ten Robo­ter SOTO 2 gewin­nen. Der mobile Robo­ter lie­fert Klein­la­dungs­trä­ger (KLT) voll­stän­dig auto­nom vom Lager zur Pro­duk­ti­ons­li­nie. Am Stand­ort Schiltach im Schwarz­wald beginnt im Januar 2021 der Pilo­t­ein­satz von SOTO 2 in der Pro­duk­ti­ons­ver­sor­gung.

Wäh­rend die Fer­ti­gungs­li­nien in der pro­du­zie­ren­den Indus­trie heute hoch­gra­dig auto­ma­ti­siert sind, fin­det die Ver­sor­gung mit Nach­schub über­wie­gend noch manu­ell statt. Rou­ten­züge oder ein­fa­che Fah­rer­lose Trans­port­fahr­zeuge (FTS) ska­lie­ren häu­fig nicht wirk­lich, da beim Be- oder Ent­la­den jeweils wie­der manu­elle Arbeit erfor­der­lich wird.

SOTO 2 kom­bi­niert die ele­men­ta­ren Pro­zess­schritte in einer ein­zi­gen, voll­stän­dig auto­no­men Lösung: die Auf­nahme von unter­schied­lich gro­ßen KLT, der auto­nome Trans­port von meh­re­ren KLT von Quelle zu Senke sowie die Abgabe in Durch­lauf­re­gale auf unter­schied­li­chen Höhen. Das Ein­sam­meln von Leer­gut sowie die Rota­tion von Klein­la­dungs­trä­gern um 90° bis 180° gehö­ren eben­falls zum Fähig­kei­ten-Reper­toire des neuen Robo­ters.

Patric Bru­cker, Fer­ti­gungs­pla­ner bei VEGA, ist über­zeugt „Mobile und intel­li­gente Robo­ter sind eine wert­volle Kom­po­nente, um die Intra­lo­gis­tik zukunfts­si­cher zu gestal­ten. SOTO 2 ist dabei das letzte Puz­zle­teil, um unsere Mate­ri­al­ver­sor­gung umfäng­lich zu auto­ma­ti­sie­ren. Ein­ge­setzt wird der Robo­ter für die letzte Meile, um die KLT vom auto­ma­ti­sier­ten Klein­tei­le­la­ger direkt zu den Mon­ta­ge­plät­zen zu lie­fern.“

Felix Benak, ver­ant­wort­li­cher Sales Engi­neer bei Maga­zino, ergänzt „In dem rund ein­jäh­ri­gen Pro­jekt wird SOTO von einer Pilot­um­ge­bung schritt­weise in die reale Pro­duk­ti­ons­um­ge­bung inte­griert. Ziel ist es, den Robo­ter SOTO 2 bei VEGA in einen siche­ren und pro­duk­ti­ven Real­be­trieb mit hohen Ver­füg­bar­kei­ten zu über­füh­ren.“

Gemein­sam mit meh­re­ren Part­nern aus der deut­schen Indus­trie hat Maga­zino den bis­he­ri­gen Pro­to­typ des Robo­ters SOTO in den letz­ten zwei Jah­ren getes­tet und kom­plett über­ar­bei­tet. Zu den neuen Fähig­kei­ten gehö­ren ein gestei­ger­tes Objekt­ge­wicht von bis zu 20 kg pro KLT, eine Trans­port-Kapa­zi­tät von bis zu 24 KLT im Fahr­zeug sowie ein omni­di­rek­tio­na­ler Antrieb.

Com­pu­ter­vi­sion und zahl­rei­che Sen­so­ren ermög­li­chen dem Robo­ter ein Ver­ständ­nis der Umwelt sowie eine freie Navi­ga­tion – auch in einer dyna­mi­schen Umge­bung, in der sich per­ma­nent Men­schen, Flur­för­d­er­zeuge und andere auto­nome Fahr­zeuge bewe­gen. Der Ein­satz künst­li­cher Intel­li­genz sowie eine Ver­net­zung per Cloud las­sen die Robo­ter aus ihren Erfah­run­gen ler­nen, Erkennt­nisse über Ände­run­gen in der Umwelt aus­tau­schen und somit ste­tig robus­ter und leis­tungs­fä­hi­ger wer­den.

 

Über VEGA

Die VEGA Gries­ha­ber KG beschäf­tigt über 1.750 Mit­ar­bei­ter welt­weit, 800 davon am Haupt­sitz in Schiltach im Schwarz­wald. Hier ent­ste­hen seit mehr als 60 Jah­ren Lösun­gen für anspruchs­volle Mess­auf­ga­ben in che­mi­schen und phar­ma­zeu­ti­schen Anla­gen, in der Lebens­mit­tel­in­dus­trie sowie in der Trink­was­ser­ver­sor­gung, in Klär­an­la­gen und auf Depo­nien, im Berg­bau und bei der Ener­gie­er­zeu­gung, auf Bohr­in­seln, Schif­fen und in Flug­zeu­gen. VEGA ist in über 80 Län­dern mit Toch­ter­ge­sell­schaf­ten und Ver­triebs­part­nern aktiv. Das Unter­neh­men und seine Pro­dukte ver­fü­gen über alle not­wen­di­gen Zer­ti­fi­kate und Zulas­sun­gen für den welt­wei­ten Ein­satz. Das gilt für den Bereich der tech­ni­schen Sicher­heit genauso, wie für die Qua­li­tät der Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen.

 

Über Magazino  

Die Maga­zino GmbH ent­wi­ckelt und baut intel­li­gente, mobile Robo­ter, die ihre Umge­bung wahr­neh­men und selbst Ent­schei­dun­gen tref­fen. Die auto­no­men Robo­ter arbei­ten par­al­lel zum Men­schen und machen Pro­zesse in den Berei­chen E‑Commerce‑, Fashion- und Pro­duk­ti­ons­lo­gis­tik fle­xi­bler und effi­zi­en­ter. Mit über 110 Mit­ar­bei­tern am Stand­ort Mün­chen stellt Maga­zino das größte Advan­ced Robo­tics-Team in Europa. Zu den bis­he­ri­gen Inves­to­ren von Maga­zino gehö­ren die Junghein­rich AG, Kör­ber AG, Zalando und Fiege Logis­tik. 

Down­load Bil­der, PDF & Word-Doku­ment (2MB):

Pressekit